Angebote zu "Eine" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

Woll Butt Sockenwollpaket "Saarlouis", 300 g
Beliebt
14,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Woll Butt Sockenwollpaket "Saarlouis", 300 g- 4-fach Strumpf- und Sockengarn- hohe Strapazierfähigkeit und Formbeständigkeit- temperaturausgleichend und feuchtigkeitsabsorbierend- waschmaschinenfest und filzfrei- hoher Tragekomfort- mit Superwash-AusrüstungDieses Sparpaket enthält Wolle für 3 Paar Socken in den Color-Farben: beere, königsblau und hellgrün.Material: 75 % Schurwolle, 25 % PolyamidLauflänge: 100 Gramm = ca. 420 MeterLieferbar: im 300-Gramm-Sparpaket (3x 100-Gramm-Knäuel)Verbrauch für Socken:Gr. 38-43 ca. 100 gab Gr. 44 ca. 150 gMaschenprobe:10 x 10 cm = 36 Maschen, 44 Reihen

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Scheibengardine »Saarlouis«, weiß, Weckbrodt
15,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die hochwertige Scheibengardine Saarlouis von »Weckbrodt-Gardinen« aus leichtem halbtransparenten Jacquardstoff ist mit einer wunderschönen Abschlusskante versehen und verleiht Ihrem Wohnraum ein besonderes Wohnambiente. Die Scheibengardine ist pflegeleicht und langlebig. Der Türbehang ist mit einem Stangendurchzug versehen und kann dadurch leicht an Ihrer Tür befestigt werden. Hochwertigkeit und Eleganz vereint in einer Fertiggardine. Design: Strukturierte OberflächeMit MotivVorder- und Rückseite haben eine schöne OptikMaterial: 100 % PolyesterPflegehinweis: waschbar bei 30 Grad, SchonwaschgangpflegeleichtWissenswertes: Maße = StoffmaßeBesonders für kleine Fenster geeignet.

Anbieter: Yourhome
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Judith Sturm – Life is a dancefloor, 2011, „Lif...
Beliebt
1.240,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Investition in ein ungewöhnliches Talent. Zweite Edition der international vertretenen Künstlerin Judith Sturm. (Die erste ist nahezu ausverkauft.) Handübermalt. 30 Exemplare. Judith Sturm (*1973) ist eine junge Künstlerin mit einer beeindruckenden Vita. Mit nur 17 Jahren wurde sie mit ihrer ersten Einzelausstellung geehrt, der im Laufe der Jahre zahlreiche folgten. 1999 wurde sie mit dem Kulturpreis des S.B.S. EV Saarlouis ausgezeichnet. 2005 folgte die Aufnahme in die Kunstsammlung Saarlands. Ein junges Talent mit noch großem Potenzial. Judith Sturm wird von Galerien in Deutschland, Frankreich, China und den USA vertreten. Ihr Talent wurde schon früh entdeckt. So erhielt sie 2000 ein Förderstipendium der Stadt Saarbrücken; 5 Jahre später die Einzelförderung des Ministeriums für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes. Hoher Wiedererkennungswert durch die Umsetzung des Themas Frauen und Weiblichkeit in den für Judith Sturm typischen Farbtönen. Ein Hauptmerkmal ihrer Arbeit sind die gesichtslosen und anonymen Körper in pudrigen Tönen. Ein weiteres, entscheidendes Merkmal ist die dargestellte Haut, welche durch eine eigens von der Künstlerin entwickelten Technik – basierend auf Verwendung von Mineralien – gestaltet wurde. So entstehen die Kontraste, die diese Arbeiten so einzigartig machen. Die Künstlerin übermalt jedes Exemplar von Hand. Hochwertige Lithografie auf 310-g-Büttenpapier. Durch die individuelle Übermalung von Hand wird jedes der 30 Exemplare zum unverwechselbaren Unikat. „Life is a dancefloor, 2011“ zeigt eine Frau, sitzend auf einer Bank in der Nähe der Tanzfläche in einem Club. Die weißen und roten Punkte erinnern an Discolichter oder an eine auffällige Retrotapete und repräsentieren das pulsierende Leben und die Lebensfreude. Die warmen Farbtöne, zusammen mit dem jungen, dynamischen und verlockenden Körper, bilden einen Kontrast zur unruhigen Hautstruktur mit ihren Fleckchen und Unebenheiten, die die glatte „Oberfläche“ bricht und auf subtile Weise altmeisterliche Motive wie „Vanitas“ und „Totentanz“ in die Neuzeit transformiert. (Judith Sturm) Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. 30 Exemplare. „Life is a dancefloor, 2011“ Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 94 x 60 cm, limitierte Auflage 30 Exemplare, in weißer Galerierahmung (117 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Geschichtliche Entwicklung Grube Schwalbach
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch umfasst die Neuauflage zweier heimatgeschichtlicher Arbeiten meines Vaters Matthias André aus den Jahren 1959 und 1960.1. Die Grube Schwalbach und ihre geschichtliche Entwicklung bis zur heutigen Grube Ensdorf.Diese Arbeit wurde in der Festschrift des Bergmanns - Vereins St. Barbara Schwalbach anlässlich des Bergmannstreffens verbunden mit Fahnenweihe am 12. Juli 1959 erstmals veröffentlicht. Eine erweiterte Fassung mit dem Titel „Die Geschichte des Steinkohlenbergbaus im Kreise Saarlouis“ hat mein Vater in den „Heimatkundlichen Jahrbüchern des Kreises Saarlouis“ Ausgaben 1960 sowie 1961 - 63 herausgegeben.2. Heimatkundlicher Rückblick auf den Platz am „Alten Schacht“.Vortrag meines Vaters anlässlich der Feier zur Einweihung des neuen Saalbaus der Gemeinde Schwalbach - Griesborn im Oktober 1960, abgedruckt im Lokalanzeiger Schwalbach - Griesborn vom 15., 22. und 29. Oktober 1960Die beiden Texte wurden inhaltlich nahezu unverändert übernommen und reichen zeitgeschichtlich von etwa 1730 bis in das Jahr 1960. Die Rechtschreibung wurde dem heutigen Stand angepasst. Außerdem wurden viele historische Fotos zusätzlich eingefügt. Die Anlagen wurden um eine umfassende chronologische Darstellung der wichtigsten Ereignisse der Grube Schwalbach sowie um eine Übersicht aller Schächte ergänzt. Darüber hinaus habe ich am Ende den beruflichen Werdegang meines Vaters aufgezeigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Judith Sturm – ohne Titel, Lithografie
Bestseller
1.099,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Investition in ein ungewöhnliches Talent. Erste Edition der international vertretenen Künstlerin. Handübermalt. 30 Exemplare. Judith Sturm (*1973) ist eine junge Künstlerin mit einer beeindruckenden Vita. Mit nur 17 Jahren wurde sie mit ihrer ersten Einzelausstellung geehrt, der im Laufe der Jahre zahlreiche folgten. 1999 wurde sie mit dem Kulturpreis des S.B.S. EV Saarlouis ausgezeichnet. 2005 folgte die Aufnahme in die Kunstsammlung Saarlands. Ein junges Talent mit noch großem Potenzial. Daher ist die Gelegenheit günstig, die erste Edition der Künstlerin – handübermalt – noch zum erfreulichen Preis von 1.099,– € zu erhalten. Judith Sturm wird von Galerien in Deutschland, Frankreich, USA und China vertreten. Ihr Talent wurde schon früh entdeckt. So erhielt sie 2000 ein Förderstipendium der Stadt Saarbrücken; 5 Jahre später die Einzel-förderung des Ministeriums für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes. Hoher Wiedererkennungswert durch die Umsetzung des Themas Frauen und Weiblichkeit in den für Judith Sturm typischen Farbtönen. Ein Hauptmerkmal ihrer Arbeit sind die gesichtslosen und anonymen Körper in pudrigen Tönen. Ein weiteres, entscheidendes Merkmal ist die dargestellte Haut, welche durch eine eigens von der Künstlerin entwickelten Technik – basierend auf Verwendung von Mineralien – gestaltet wurde. So entstehen die Kontraste, die diese Arbeiten der Künstlerin so einzigartig machen. „Judith Sturm baut mit ihren Arbeiten eine Spannung auf, die manchmal feministische, manchmal erotische Züge trägt, die aber vor allem den kunstinteressierten Betrachter in jeder Phase mitnimmt.“ (Aachener Zeitung, 24.03.2008) Die Künstlerin übermalt jedes Exemplar von Hand. Hochwertige Lithografie auf 310-g-Büttenpapier. Durch die individuelle Übermalung von Hand wird jedes der 30 Exemplare zum unverwechselbaren Unikat. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Exklusiv bei Pro-Idee. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „ohne Titel“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, 75 x 90 cm. „ohne Titel“ in Galerierahmung (95 x 110 cm, Rahmenbreite 2 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Bedersdorf
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bedersdorf ist ein Ortsteil (Gemeindebezirk) der Gemeinde Wallerfangen im Landkreis Saarlouis (Saarland). Bedersdorf hat 336 Einwohner und bedeckt eine Fläche von 2,21 km². Die frühesten Münzfunde aus Bedersdorf zeigen, dass die Gegend bereits zu der Zeit des römischen Kaisers Diokletian besiedelt war. Urkundlich wurde Bedersdorf erstmals im Jahr 1030 erwähnt, als die Markgräfin Jutta von Lothringen Güter und Rechte, an den Zehnten von "Beterstorf" der Abtei St. Matthias in Trier schenkte

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Geschichtliche Entwicklung Grube Schwalbach
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch umfasst die Neuauflage zweier heimatgeschichtlicher Arbeiten meines Vaters Matthias André aus den Jahren 1959 und 1960.1. Die Grube Schwalbach und ihre geschichtliche Entwicklung bis zur heutigen Grube Ensdorf.Diese Arbeit wurde in der Festschrift des Bergmanns - Vereins St. Barbara Schwalbach anlässlich des Bergmannstreffens verbunden mit Fahnenweihe am 12. Juli 1959 erstmals veröffentlicht. Eine erweiterte Fassung mit dem Titel „Die Geschichte des Steinkohlenbergbaus im Kreise Saarlouis“ hat mein Vater in den „Heimatkundlichen Jahrbüchern des Kreises Saarlouis“ Ausgaben 1960 sowie 1961 - 63 herausgegeben.2. Heimatkundlicher Rückblick auf den Platz am „Alten Schacht“.Vortrag meines Vaters anlässlich der Feier zur Einweihung des neuen Saalbaus der Gemeinde Schwalbach - Griesborn im Oktober 1960, abgedruckt im Lokalanzeiger Schwalbach - Griesborn vom 15., 22. und 29. Oktober 1960Die beiden Texte wurden inhaltlich nahezu unverändert übernommen und reichen zeitgeschichtlich von etwa 1730 bis in das Jahr 1960. Die Rechtschreibung wurde dem heutigen Stand angepasst. Außerdem wurden viele historische Fotos zusätzlich eingefügt. Die Anlagen wurden um eine umfassende chronologische Darstellung der wichtigsten Ereignisse der Grube Schwalbach sowie um eine Übersicht aller Schächte ergänzt. Darüber hinaus habe ich am Ende den beruflichen Werdegang meines Vaters aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Bedersdorf
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bedersdorf ist ein Ortsteil (Gemeindebezirk) der Gemeinde Wallerfangen im Landkreis Saarlouis (Saarland). Bedersdorf hat 336 Einwohner und bedeckt eine Fläche von 2,21 km². Die frühesten Münzfunde aus Bedersdorf zeigen, dass die Gegend bereits zu der Zeit des römischen Kaisers Diokletian besiedelt war. Urkundlich wurde Bedersdorf erstmals im Jahr 1030 erwähnt, als die Markgräfin Jutta von Lothringen Güter und Rechte, an den Zehnten von "Beterstorf" der Abtei St. Matthias in Trier schenkte

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Scheibengardine Saarlouis Weckbrodt Stangendurc...
15,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Die hochwertige Scheibengardine Saarlouis von »Weckbrodt-Gardinen« aus leichtem halbtransparenten Jacquardstoff ist mit einer wunderschönen Abschlusskante versehen und verleiht Ihrem Wohnraum ein besonderes Wohnambiente. Die Scheibengardine ist pflegeleicht und langlebig. Der Türbehang ist mit einem Stangendurchzug versehen und kann dadurch leicht an Ihrer Tür befestigt werden. Hochwertigkeit und Eleganz vereint in einer Fertiggardine. Design:: Strukturierte OberflächeMit MotivVorder- und Rückseite haben eine schöne Optik Material:: 100 % Polyester Pflegehinweis:: waschbar bei 30 Grad, Schonwaschgangpflegeleicht Wissenswertes:: Maße = StoffmaßeBesonders für kleine Fenster geeignet.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Babysitter, 66740
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich heiße Darko und komme aus Saarlouis ich habe eine 3 Jahre alte Nichte die ich auch manchmal betreue.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A4 Saarlouis - Stadt des ...
21,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Saarlouis - Stadt des A4 quer, Titelzusatz: Eine Stadt, die eine Reise Wert ist. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: CALVENDO, Größe: DIN A4, Gewicht: 235 gr, Auflage: 1. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Festungsstadt // Saar // Saarland // Sonnenkönig // Vauban // Sonnenkönigs // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A3 Saarlouis - Stadt des ...
29,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Saarlouis - Stadt des A3 quer, Titelzusatz: Eine Stadt, die eine Reise Wert ist. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: CALVENDO, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 1. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Festungsstadt // Saar // Saarland // Sonnenkönig // Vauban // Sonnenkönigs // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot